üBER mich ANN W. REA

Ann W. Rea liebt Geschichten, Mythen und Sagen. Schon in ihrer Kindheit zeigte sich ihre blühende Fantasie. Sie erfand eigene Geschichten und erzählte sie dann ihrer jüngeren Schwester. Heute entführt sie ihren Sohn in die bunte Welt der fantastischen Märchen und spannenden Legenden.

Ihr erster Held war Peter Pan. Als Kind träumte sie von wilden Abenteuern und vom Fliegen. Vielleicht gehört deshalb heute noch neben dem Schreiben ihre Leidenschaft dem Reisen.
Ihre Sommerferien hingegen verbrachte sie in der Heimat ihrer Mutter, in Südtirol. Auf dem Bauernhof ihrer Großeltern hat sie mit ihren Geschwistern und mindestens einem Dutzend Cousinen unzählige Abenteuer erlebt.
Später besuchte sie viele Länder, aber ihr Herz schlägt unverändert für Südtirol. Es ist der Sehnsuchtsort, den sie ein Stück Heimat nennt.
Heute lebt sie mit ihrer Familie in München. In ihrer Freizeit backt sie ausgefallene Kuchen, macht Yoga oder Ausdauersport.

Ihr Lieblingszitat stammt von ihrem Märchen-Helden Peter Pan:

Alles, was wir brauchen, ist Glaube,

Vertrauen und ein bisschen Feenstaub.